• Allgemein

Wichtige Informationen

Stand: 17.01.2021

Die Evangelische Christusgemeinde Schlitzerland informiert:

  • Bis voraussichtlich 31.01.2021 finden keine Gottesdienste und Andachten in Bernshausen, Hutzdorf, Nieder-Stoll, Schlitz, Ützhausen und Willofs statt.
  • Das Angebot der Wohnzimmergottesdienste bleibt weiterhin bestehen.
  • Aktuelle Vorschläge für häusliche Andachten und Zeiten des Gebets finden Sie immer ab Samstag auf der Internet-Seite der Kirchengemeinde.
  • Die Stadtkirche in Schlitz bleibt täglich von 8:00 - 18:00 Uhr geöffnet und lädt zum stillen Gebet für einzelne ein.
  • Die Gruppen und Kreise pausieren vorerst bis auf Weiteres. Beachten Sie dazu die kirchlichen Nachrichten und Ankündigungen auf dieser Homepage. Die Gemeindewerkstatt in Schlitz bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
  • Das Gemeindebüro ist dienstags und donnerstags, 9:00 - 11:00 Uhr und 14:30 - 17:00 Uhr, für den Publikumsverkehr geschlossen, aber telefonisch erreichbar: 06642-919625. Bitte melden Sie sich telefonisch an, um einen Besuchstermin zu vereinbaren.
  • Besuchsdienste zu Geburtstagen, Alters- und Ehejubiläen finden bis auf Weiteres nicht statt. Die entsprechenden Urkunden werden per Post zugestellt.

Diese Regelungen gelten voraussichtlich bis auf Weiteres.

Schlitz

Das Pfarramt I. ist derzeit vakant und das Pfarramt II. ist wegen der Erkrankung von Pfarrer Schmidt bis auf Weiteres geschlossen.
Die pfarramtliche Vertretung für die Kernstadt Schlitz hat Pfarrer Pierre Bouvain aus Queck übernommen, Tel.: 06642 - 275.

Bernshausen, Hutzdorf, Nieder-Stoll, Willofs

Pfr. Peter Sachs, Nieder-Stoll, Tel.: 06642 - 1512
In der Zeit vom 17.01.-24.01.2021 erfolgt die pfarramtliche Vertretung durch Pfarrerin Jana Kreft, Tel. 0151 - 55 82 65 68.
In der Zeit vom 25.01.-31.01.2021 erfolgt die pfarramtliche Vertretung durch Pfarrer Pierre Bouvain, Tel. 06642 - 275.

Evangelische Christusgemeinde Schlitzerland - was gibt es Neues? (Teil 2)

Evangelische Christusgemeinde Schlitzerland - was gibt es Neues?

Nun beginnt also bald in den Kirchengemeinden des westlichen Schlitzerlandes eine „neue Ära“ mit dem Start der Evangelischen Christusgemeinde Schlitzerland zum 1.1.2021. Da es immer wieder zu Fragen kommt, wollen wir an dieser Stelle noch einmal auf Veränderungen hinweisen, aber auch deutlich machen, dass so manches „beim Alten“ bleibt.

Weiterlesen

Von Gesamtstruktur profitieren, doch Eigenständigkeit bewahren (Teil 1)

Die Kirchenvorstände im Schlitzerland zu der Gründung der Gesamtkirchengemeinde

Am Anfang stand die Pfarrstellenbemessung im Evangelischen Dekanat Vogelsberg: Eine halbe Stelle weniger für die Kirchengemeinde Schlitz und eine halbe Stelle weniger im Kreutzersgrund und Willofs – umzusetzen bis Ende 2022 und mit der besonderen Erschwernis, dass der Dekanatssynodalvorstand (DSV) beschlossen hatte, die halbe Stelle in Schlitz an der Stadtkirchenstelle festzumachen, deren Inhaber Pfarrer Siegfried Schmidt ist.

„Natürlich hätte man bei einer Neuordnung auf zwei Pfarrstellen auch eine Stadtkirchenstelle nur für Schlitz lassen können und eine andere für die Dörfer rundherum, allerdings gab es da nicht nur das Veto der Hutzdorfer, die gerne bei Schlitz bleiben wollten, sondern der DSV hatte große Bedenken, eine Stelle mit fünf Dörfern (Hutzdorf, Willofs, Nieder-Stoll, Ützhausen und Bernshausen) und entsprechend vielen Predigtorten neu besetzen zu können“, führt hierzu Dekanin Dr. Dorette Seibert aus.

Weiterlesen

Advent in Schlitz

Panorama von Schlitz bei Nacht
Foto: Jürgen Staab, Bearbeitung: Matthias Pflanz

Wir danken allen Beteiligten und Mitwirkenden für ihre Beiträge zur unten stehenden Liste.

Sie entstand in erster Linie für unseren älteren und alleinstehenden Menschen, um ihnen in dieser von den Einschränkungen der Corona-Pandemie geprägten Advents- und Weihnachtszeit etwas zu schenken, das sie aus ihrem Leben bereits kennen, angereicht mit neuen, interessanten Texten zum Nachdenken.

YouTube Playlist der CD

Kanal der Stadtkirche Schlitz

Dazu gibt es eine Hausandacht von Pfr. Siegfried Schmidt (PDF, 225 KB).

Liste der Musik- und Textbeiträge

  1. Macht hoch die Tür - Mario Stucki (1:57)
  2. Die Weihnachtsgeschichte auf Schlitzerländer Platt - Gerlinde Jennert (Text: Fritz Kumpf) (3:53)
  3. Josef, lieber Josef mein - Ute Spöhrer-Möller u. Stephan Möller (0:56)
  4. Die Schlitzer Kerze - Karl-Heinz Jenisch (2:23)
  5. Stadt unter der Kerze - Die Schlitzerländer Firwesmusikanen (Text+Musik: Joachim Weitzdörfer) (3:45)
  6. Gruß vom Schlitzer Stadtwächter - Hagen Köckeritz (2:39)
  7. We wish you a Merry Christmas - Hannah u. David Köckeritz (0:55)
  8. Mit leichtem Gepäck - Paul-Ulrich Lenz (3:59)
  9. Süßer die Glocken nie klingen - Karl-Heinz Falk (00:52)
  10. Die Geschichte des Adventskranzes - Burkhard Wahl (Text: Isabella Wabel) (3:08)
  11. Am Weihnachtsbaume - Musikschule: Selina Zöller (0:26)
  12. Weihnachten - Lucie Peiker (Text: Joseph v. Eichendorff)
  13. Potpourri von Weihnachtsliedern - Musikschule Schlitz: Samuele Torgina, Selina Zöller, Henry Bode (3:18)
  14. Weihnachten in Schottland - Familie Wildner (4:21)
  15. Gloria in excelsis deo - August Wildner (0:43)
  16. Woarrn dass noch Ziede - Gerlinde Jennert (Text: Fritz Kumpf) (3:07)
  17. Alle Jahre wieder - Ute Spöhrer-Möller u. Stephan Möller (0:53)
  18. Knecht Ruprecht - Celine Eckhardt (Text: Theodor Storm) (1:47)
  19. Morgen kommt der Weihnachtsmann - Musikschule: Lea-Marie Ettling, Maja Cieslik, Mathis Dickert, Sophie Handl (2:04)
  20. Der Fürst in der Pfütze - Paul-Ulrich Lenz (2:07)
  21. O Heiland, reiß die Himmel auf - Annette Schulz u. Berthold Möller (2:17)
  22. Weihnachten in Kasachstan - Alma Knöll mit Maren Dietz (2:18)
  23. Tochter Zion - Almuth Mizdalski u. Ulrike Waider (3:00)
  24. Advent - Alina Eckhardt (Text: Rainer Maria Rilke) (0:21)
  25. O Tannenbaum - Christiane u. Simon Wendt (0:40)
  26. Das Weihnachtsfest - Burkhard Wahl (Text: Theodor Fontane) (0:36)
  27. Es ist ein Ros' entsprungen - Ute Spöhrer-Möller u. Stephan Möller (1:58)
  28. Zeitenwende - Siegfried Schmidt (6:11)
  29. O du fröhliche - Mario Stucki (1:28)

 Redaktion: Burkhard Wahl, Udo Wabel, Sebastian Wendt, Hartmut Dietz

Gemeindeversammlung am 15.11.2020

Sonntag, 15.11.2020
ab ca. 10:30 Uhr (im Anschluss an den Gottesdienst)
Evang. Stadtkirche Schlitz

Auf Grund der Corona-Pandemie und den allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln ist es z. Zt. nicht möglich, eine Gemeindeversammlung im evangelischen Gemeindehaus durchzuführen. Daher wird die Gemeindeversammlung zur Vorstellung der neuen Kandidat*innen für die Wahl zum Kirchenvorstand im Jahr 2021 im Anschluss an den Gottesdienst am 15.11.2020 in der Stadtkirche stattfinden.

Tagesordnung:

  1. Informationen zur zukünftigen Gesamtkirchengemeinde Evangelische Christusgemeinde Schlitzerland
  2. Vorstellung der Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl 2021
  3. Verschiedenes

Die Versammlung wird parallel per YouTube live übertragen. Den Link für die Übertragung finden Sie ab Sonntag 10:00 Uhr unter www.kirche-schlitz.de.
Abstimmungsberechtigt sind nur die Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Schlitz, die in der Gemeindeversammlung vor Ort anwesend sind.

Anregungen und Fragen sind während der Gemeindeversammlung auch per Telefon unter 06642 919625 möglich.

Ergänzende Wahlvorschläge können nur durch die in der Kirche anwesenden Gemeindemitglieder beschlossen werden.

Kirchenvorstand der Evang. Kirchengemeinde Schlitz

01.01.2021: Evangelische Christusgemeinde Schlitzerland

Erste Hürde genommen

Evangelische Christusgemeinde Schlitzerland

Am Freitag, den 19.06.2020 beschlossen die vier Kirchengemeinden Hutzdorf, Kreutzersgrund, Schlitz und Willofs jeweils einstimmig die Satzung einer Gesamtkirchengemeinde.

Was geschah bisher?

Wie bereits vor einiger Zeit an dieser Stelle zu lesen war, kam es im Rahmen der Neuberechnung der Pfarrstellen im Dekanat Vogelsberg zu einer Pfarrstellenreduktion, die zum 01.01.2023 in Kraft tritt. Hier im Schlitzerland waren die Gemeinden Kreutzersgrund/Willofs und Schlitz mit je einer halben Stelle betroffen. Konkret reduzieren sich also in dieser Region die Pfarrstellen von drei auf zwei. Wie sollten wir nun hiermit umgehen? Nach einem sehr langen, intensiven, auch schmerzhaften Prozess, bei dem alle möglichen Alternativen auf ihre Durchführbarkeit untersucht wurden, zeichnete sich Anfang diesen Jahres die Bildung einer Gesamtkirchengemeinde der bisher selbständigen Gemeinden Hutzdorf, Kreutzersgrund, Schlitz und Willofs ab.

Weiterlesen

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation in Hessen finden die Kreise und Gruppen unserer Kirchengemeinde vorerst nicht statt. Dies betrifft auch die Gottesdienste.

Aktuellere Informationen werden wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle veröffentlichen.

Evang. Kirchengemeinde Schlitz

Diakonie / Diakonisches Werk

Diakonie-Sprechstunde

mitwochs
8.00 - 10.00 Uhr oder nach telefonischer Absprache
Pfarramt 2, Steinweg 19

Kontakt: Siegfried Schmidt

Beratungsstunde des Diakonischen Werkes zu Fragen der Flüchtlingshilfe

montags
09.00 - 11.00 Uhr
(aktuelle Termine hängen im Gemeindehaus aus)
Ev. Gemeindehaus (1. Stock)

Beratungsstunde des Diakonischen Werkes

Das Diakonische Werk (Fr. Fischer-McAteer, Lauterbach) bietet wöchentlich eine Beratungstunde zu Fragen der Flüchtlingshilfe an. Das Angebot richtet sich an Flüchtlinge und alle, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren. Die Beratung findet im 1. Stock des Gemeindehauses statt.